Skip to main content

Sehr erfolgreicher Messeverlauf auf der HANSEBOOT

Eine richtige Entscheidung, sich so breit zu präsentieren, wie sich bereits am ersten Messewochenende herausstellte. Während einige der großen europäischen Yachtwerften nur mit wenigen Exponaten oder gar nicht vor Ort waren, präsentierte Hanse das Gesamtprogramm bis auf die Hanse 630, Dehler zeigte alle Produkte und Moody die neugestaltete Aftcockpit 41 sowie die Decksaloon 45. 

Gute Verkaufsgespräche, aber auch eine große Anzahl Vertragsabschlüsse bei allen Marken spiegeln den Trend wider, dass sich Yachteigner nicht nur zunehmend mit dem Neukauf von Yachten beschäftigen, sondern auch kaufen. Steigende Besucherzahlen bestätigen diesen Trend. 

Sehr erfreulich das Interesse an der zum ersten Mal auf einer Messe präsentierten Varianta 44, die ganz neue Zielgruppen anspricht. Die 13-Meter-Yacht, die wie bereits die kleine Varianta 18 zurückführt auf das wahre Segeln ohne Ausrüstungsballast, wurde vom Publikum nicht nur wegen ihres Verkaufspreises von unter 100 0000 Euro (inklusive allem, was man zum Segeln und Leben auf dem Wasser benötigt) bestaunt und gewürdigt. Es scheint, dass das Varianta-Konzept "zurück zum Basic Sailing" viele neue Wassersportler erreicht. Das Interesse an der Varianta war in Hamburg stets so groß, dass das Personal mehrfach am Tag den Stand schließen musste. 

Insgesamt haben alle Neuentwicklungen der HanseGroup den Verbraucherwünschen entsprochen, wie die Rückmeldungen zeigen. Alle vier Markenverantwortliche gehen mit einem positiven Eindruck in die demnächst anstehenden großen Messen in Paris, London und Düsseldorf. 

Die Hanseboot 2010 war damit die seit Jahren erfolgreichste Hamburger Messe. Das Nachmessegeschäft dürfte zudem noch weitere Abschlüsse generieren.

Weitere News-Artikel

Alle Nachrichten
Hansejacht auf offener See mit Großsegel und Gennaker

Unsere Tuchvarianten und ihre Verwendung

Lesen Sie mehr
Dehler 38 SQ Eigner sitzen auf der Köderplattform der Yacht, während sie in einer europäischen Stadt angedockt ist

Stets voraus auf der Dehler 38 SQ

Lesen Sie mehr
Sealine F530 Yacht auf dem Wasser an exotischer Küste, grünes Gras, klarer blauer Himmel, tropisch blaues Wasser.

Buchten-Bummeln mit der SEALINE F530

Lesen Sie mehr
Yannick Bestaven und Gilles Wagner am Ruder des grünen Segelkatamarans

Vendée Globe Sieger Yannick Bestaven stattet Privilège mit Hydrogenerator aus

Lesen Sie mehr
Hanse 460 Nominiert für 2022 Europäische Yacht des Jahres

Das deutsche Yacht-Magazin hat die neue Hanse 460 als Kandidatin für den begehrten „European Yacht of the Year“-Award bekannt gegeben

Lesen Sie mehr
Bill Dixon, Produktmanager Andrea Zambonini und Dr. Jens Gerhardt von der HanseYachts AG posieren vor der neuen RYCK 280 auf dem Cannes Yachting Festival

Weltpremiere der neuen Motorboot Marke RYCK Yachts

Lesen Sie mehr
Yachtbauwerk, Blick von oben auf die Handwerker im Yachtbau und ihre Werkbänke

Kooperation mit den Stadtwerken für saubere Energie am Standort Greifswald

Lesen Sie mehr
Cannes Yachting Festival

Besuchen Sie uns an der Côte d'Azur und erleben Sie Klassiker und neue Originale

Lesen Sie mehr
Gruppenfoto zur feierlichen Eröffnung des Baltic Design Institutes, CEO der HanseYachts AG Dr. Jens Gerhardt, Vertriebsvorstand der HanseYachts AG, Raoul Bajorat, Entwicklungsleiter der HanseYachts AG und Maciej Twardowski

Feierliche Eröffnung des Baltic Design Instituts

Lesen Sie mehr
Team photo of a successful all female sail racing team posing on their sailboat

Interview mit den erfolgreichen 30od Seglerinnen von „Rund Bornholm“

Lesen Sie mehr