Skip to main content
Luxus-Motoryacht auf offener See
Schnelles Motorboot bei der Fahrt durchs Wasser
Schwarzes Luxus-Motorboot genießt einen Tag auf dem Wasser
Majestätisches farbiges Hochleistungs-Motorboot mit Deckskabine auf schneller Fahrt
Mehrzweck-Motoryacht, die schnell durch das Wasser fährt
Fjord - Logo der Motoryachtmarke

Powerboote der Superlative

Seit mehr als 50 Jahren baut FJORD  Motoryachten und gehört seit 2005 zur HanseYachts AG. Aufgrund ihrer Performance und ihres unverwechselbaren Designs genießen die Powerboote der Marke Kultstatus und haben eine eigene Bootsklasse begründet. In den letzten 4 Jahren hat FJORD seinen Umsatz um 500% gesteigert. Die durchschnittliche jährliche Wachstumsrate liegt bei 17%. Die neueste Ergänzung der FJORD Motoryachtreihe ist die FJORD 41 XL. Seit 2019 hat FJORD über 500 Motoryachten verkauft.

 

 

Quick facts
  • Powerboote der Superlative mit ikonischem Design
  • Begründer einer neuen Bootsklasse
  • Umsatzsteigerung um 500% in den letzten 4 Jahren
  • Durchschnittliche jährliche Wachstumsrate bei 17%

Be unique.

Ende der 1950er Jahre besucht Alf Richard Bjerke eine Bootsmesse in Deutschland. Die britische und die mediterrane Bootsbautradition faszinieren ihn ebenso wie die neuen GFK-Werkstoffe. Zurück in seiner Heimat Norwegen gründet er die Marke FJORD. Gleich die erste eigene Motoryacht wird ein Verkaufserfolg. In den 1970er Jahren wächst das Unternehmen rasant und lässt alle anderen europäischen Motoryachtwerften hinter sich. Eine neue Ära bei FJORD leitet der renommierte, britische Yachtdesigner Patrick Banfield ein. Die kantigen Linien, der steile Steven, das T-förmige Dach und die ebenen Flächen machen die Powerboote von FJORD zu einer eigenen Bootsklasse: FJORD ist das Original. Regelmäßig gewinnen sie Designpreise rund um den Globus. Gerade ist die FJORD 41 XL mit dem European Powerboat of the Year 2021 ausgezeichnet worden. Seit fast 15 Jahren gehört FJORD zur HanseYachts AG.

 

Steigerung des Umsatzes um 500%

FJORD ist das Original. Mit der Übernahme der Marke im Jahr 2005 ist die HanseYachts AG in den Markt für Motoryachten eingestiegen. Dieser Markt ist mehr als doppelt so groß wie der Markt für Segelyachten und zeichnet sich durch hohe Wachstumsraten aus,“ so Dr. Jens Gerhardt, CEO der HanseYachts AG. Von dieser Entwicklung profitiert die Marke überdurchschnittlich. „In den letzten 4 Jahren hat FJORD den Umsatz um 500% gesteigert. Die durchschnittliche jährliche Wachstumsrate (Continuous Average Growth Rate) liegt bei 17%.“

 

Launch der neuen FJORD 41 XL

Mit der neuen FJORD 41 XL präsentiert die Powerboot-Marke 2020 eine Yacht der Superlative und ein völlig neues Layout-Konzept. Mit insgesamt über 90 Kombinationsmöglichkeiten an Deck kann die FJORD 41 XL ganz individuell an die Bedürfnisse des Kunden angepasst werden. Für die Umsetzung des neuen, wegweisenden Konzepts ist ein neuer Rumpf entwickelt worden, der mit dem weltweit größten T-Top verbunden ist. Neben herausragendem Sonnenschutz wurden so die Voraussetzungen für ein Interieur- und Deckdesign der Extraklasse geschaffen. Mit dem ebenfalls neu entwickelten 3D-Konfigurator lassen sich auf der FJORD Website alle Auswahlmöglichkeiten an Deck individuell zusammenstellen. Gerade ist die FJORD 41 XL mit dem European Powerboat of the Year 2021 ausgezeichnet worden.

 

Verkauf der 500. FJORD Yacht in 2019

Mit der Auslieferung der 500. FJORD Yacht wird in 2019 ein weiterer Meilenstein in der Geschichte der Marke erreicht. Es handelt sich hierbei um ein Exemplar des Modells FJORD 40 open. Das Jubiläum wird mit zwei Sondereditionen gefeiert: der FJORD 40 open 500 CLASSIC und der besonders leistungsstarken FJORD 40 open 650 SPEEDSTER. Die Open-Serie wird von drei weiteren Modellen komplettiert. Die FJORD 38 open und die FJORD 52 open ergänzen die sehr erfolgreiche FJORD 44 open. Die FJORD 38 xpress verfügt als einziges Modell der Marke über Außenbord-Motoren und eignet sich daher ideal für flache Ankerbuchten. Anders als die schwimmenden Sportcabrios der Open-Serie, die bevorzugt in warme Gebiete verkauft werden, besitzt die FJORD 44 coupe ein luxuriöses und stromlinienförmiges Deckhaus aus echtem Glas, Edelstahl und hochwertigem Komposit und eignet sich somit auch für den ganzjährigen Einsatz in kühleren Regionen. Die beiden Seitentüren beim Steuerstand, zwei elektrische Fenster an den Seiten, ein elektrisches Schiebedach und eine majestätische Doppelschiebetür im hinteren Bereich sorgen für viel Frischluft bei warmen Außentemperaturen.

 

 

Fjord - Luxury Power Boats Markenlogo
Mehr Informationen finden Sie auf der offiziellen Homepage von Fjord
Hanse Yachts-Personalmitarbeiter nehmen Auszeichnung für herausragende Leistungen in der Mitarbeiterschulung entgegen

Top Ausbildungsprogramme in der Yachtindustrie 2021

Lesen Sie mehr
Gerenderte Draufsicht auf das neue Segelboot Hanse 460

Die neue Hanse 460

Lesen Sie mehr
Grüne Segelyacht mit null Emissionen

Entwicklung CO2-neutraler Antriebssysteme

Lesen Sie mehr
Exclusive experience on board a luxury catamaran

Ein exklusives Erlebnis an Bord der Luxus-Segelyacht Privilège Signature 580

Lesen Sie mehr
FJORD 41 XL awarded "European Powerboat of the Year 2021

FJORD 41 XL ausgezeichnet als “European Powerboat of the Year 2021”

Lesen Sie mehr