Teamleiter Privilège Serie 640

Fabrice Besson

Teamleiter Privilège Serie 640

Fabrice ist seit rund 20 Jahren bei Privilège und ist zum Leiter des Teams aufgestiegen, das die Privilège Serie 640 baut. Zu seinen Aufgaben als Teamleiter gehören das Management von Abteilungsleitern, Materialien sowie Fristen unter Einhaltung der Qualitätsvorgaben. Angefangen hat er, als sich das Unternehmen in seiner ersten aufregenden Expansionsphase befand, damals noch unter dem Namen Alliaura Marine. Er sagt, seine jetzige Rolle sei "eine natürliche Weiterentwicklung von Alliaura - die Realisierung von feiner Arbeit".

Die besten Aspekte meines Jobs sind: lernen, umsetzen, anderen zu helfen und sein Wissen weiterzugeben.

FABRICE BESSON

In seiner Freizeit hält er spirituelle Vorträge und bringt etwas von dieser aufbauenden Mentalität mit zur Arbeit. Folglich beschreibt er die besten Aspekte seines Jobs als "Lernen, Tun, anderen helfen, es zu tun und weiterzugeben ". Das ist die eigentliche Essenz der Teamarbeit.

 

Fabrices Lieblingsspruch lautet: „Morgen geht es los", aber er ist sich sicher, dass er mit den Füßen auch in Zukunft an Land bleiben wird. Als seine bisher beste Reise benennt er seine Entwicklung, die er beim Entwurf und beim Bau des 45-Fuß Katamarans durchlebt hat. In seiner Freizeit restauriert er leidenschaftlich gerne Antiquitäten und Kunstgegenstände.

45 Blauwasser-Segelkatamaran an der Produktionsstätte angedockt
Start eines neuen Luxuskatamarans
Privilège Signature Mehrrumpfkatamaran Allure
Mehrrumpfkatamaran neu im Werk