Der erste serienmäßig hergestellte Segelkatamaran Privilège Signature 580 bei seiner Vorstellung

Pünktlich zu Weihnachten

Die erste Privilège Signature 580

Morgens um 06:00 Uhr in Les Sables d´Olonnes an der französischen Atlantikküste: es ist dunkel und es regnet als sich die Werfttore öffnen. Ein Mix aus geheimnisvoller Spannung und vorweihnachtlicher Freude ist in der Luft, als das neue Meisterstück behutsam ins Freie gefahren wird. Der Regen perlt vom metallicgrauen Doppelrumpf, während die erste fertiggestellte Privilège Signature 580 die diesjährigen Vendee Globe-Helden passiert, die überlebensgroß von einem aufgehängten Banner grüßen.

Um 6 Uhr morgens passiert die erste Privilège Signature 580 die diesjährigen Vendee Globe-Helden!

 

Ein paar Stunden später schwebt der 61 Fuß lange Luxuskatamaran „Vento“ unter Beifall der stolzen Bootsbauer majestätisch zu Wasser, bereit für die erste kleine Hafenrunde. Die rotweiße Nationalflagge Perus lässt erahnen, wohin die Reise gehen könnte – erst einmal planen die Eigner jedoch, das Mittelmeer zu erkunden, um anschließend die Karibik anzusteuern. Wir wünschen der „Vento“ und ihrer Crew ein schönes Weihnachtsfest und stets guten Wind!

Mehr News & Stories

Ägyptisches Thema Auge des Horus Katamaran setzt Segel auf einem Sonnenuntergang Horizont

Fotos der vierten Privilège Signature 510

Küchenchef NIKI von der Luxusyacht Allure

Königs-Jakobsmuscheln mit karamellisierter Foie…

Privilège team pose for photo with the new Privilège Signature 580

Exklusives Erlebnis an Bord der neuen Privilège…