Nach Wahl des Küchenchefs von Noelia Sommerlicher gerösteter Schinken & Ananassalat

Chef’s Choice by Noelia

Ananassalat mit gerösteten Schinkenstreifen

Noelia hat für sich und ihren Verlobten John an Bord ihrer neuen Privilège Serie 5 ein kreatives Thanksgiving-Dinner kreiert: „Wir haben Thanksgiving zum ersten Mal auf „Sayonara“ gefeiert. Da es ein wirklich bedeutendes Event für uns ist, wollte ich das Rezept unbedingt mit ihm ausprobieren“, erklärt sie. „Es war etwas, das ich irgendwie zusammengewürfelt habe, aber das Ergebnis war so gut, dass wir es immer wieder gegessen haben.“

Ich bin so dankbar, John und unsere Segelyacht Sayonara in meinem Leben zu haben. In dieser Zeit des Jahres geht es darum, sich daran zu erinnern, warum wir dankbar sind.

NOELIA

„Am stilvollsten eröffnet man ein Thanksgiving-Dinner mit einer Ansprache, am besten zusammen mit einem schönen Glas Wein. Unsere Favoriten passend zu diesem Rezept sind alle Rotweine – Caymus, Barolo und Cabernet Sauvignon“. Dieses leichte Sommergericht schmeckt am leckersten mit frischer Ananas, kann aber auch mit Früchten aus der Dose zubereitet werden. Für den Salat benötigt man außerdem einige Kirschtomaten und frische Blattspinatblätter. „Ich habe die Ananas im Ofen geröstet, man kann sie aber auch in einer Pfanne anbraten.“ Den Pfiff verleihen geröstete Schinkenstreifen – hier kann man jede Art von Schinken verwenden, den man mag.

Sommerlicher gerösteter Schinken und Ananassalat Rezept für ein Thanksgiving-Dinner von Noelia

Thanksgiving ist in den USA normalerweise eine Zeit, in der die Familie zusammenkommt, aber Noelia und John genossen gerade die Zweisamkeit an Bord ihrer Serie 5, als der große Tag kam. „Sayonara“ lag in Hilton Head Island, South Carolina, das oft als Amerikas Lieblingsinsel bezeichnet wird, mit ihren zwölf Meilen langen Sandstränden, gewundenen Wasserwegen und anspruchsvollen sportlichen und kulturellen Einrichtungen.

Noelia zeigt ihr tropisches Thanksgiving-Dinner Ananassalat
Noelia und John genießen ein Glas Rotwein an Bord ihres Katamarans, der in Sichtweite eines historischen Leuchtturms vor Anker liegt.
Tropischer Ananassalat, zubereitet auf einem Katamaran
John sitzt am Esstisch seines Katamarans und hat ein Thanksgiving-Essen vor sich ausgebreitet
Gebratene Kartoffeln im Ofen
Dekoration des Essbereichs auf einem Privilège-Katamaran

Es ist typisch für die Beiden, so viel Zeit wie möglich auf dem Wasser zu verbringen, seit sie den Segelkatamaran auf den Britischen Jungferninseln gekauft hat, gerade als das Land an der Schwelle zu einem dreimonatigen Covid-Lockdown stand. Die ersten sieben Wochen an Bord konnten sie nicht an Land gehen, deshalb warfen sie bei der ersten Flaute die Leinen los und brachen zu einer neuntägigen Jungfernfahrt nach Palm Beach, Florida auf. 

"Wir hatten sehr viel Vertrauen in diesen Katamaran", erklärt John. "Ich segle, seit ich elf Jahre alt bin, jedoch hatten Noelia und ich keinerlei Blauwassererfahrung. Wir schlossen uns der Salty Dawg Rallye an, die eher eine Ansammlung von Freiwilligen war, die Wissen zum Segeln austauschten.

 Privilège-Katamaran verankert vor dem Strand mit blauem, tropischem Wasser
Noelia genießt das blaue Wasser eines tropischen Strandes während eines Ausflugs mit ihrem Katamaran
Privilège Serie 5 vor Anker
John und Noelia genießen einen Sonnenuntergang auf dem Meer auf ihrem Katamaran
Noelia und John posieren vor ihrem neuen Katamaran
Kleiner tropischer Vogel sitzt auf dem Tisch des Segelkatamarans und den Tauen des Großsegels

In diesem ersten Sommer segelte das Paar mit „Sayonara“ nach Annapolis und um Cape Hatteras. 2021 waren sie noch ehrgeiziger und überführten die Yacht bis nach Maine, bevor sie in den Süden zurückkehrten. "Beide Male war es eine wirklich großartige Erfahrung und eine aufregende Zeit für uns", sagt Noelia heute.

Wenn sich die Gelegenheit ergibt, gehen die beiden gern auswärts essen, aber an Tagen, an denen sie lange Strecken zurückgelegt haben, wird Noelia gerne kreativ. "Ich liebe es zu kochen, ich finde es sehr entspannend und es ist eine tolle Art, einen anstrengenden Segeltag zu beenden. Die Küche des Yacht ist sehr gut ausgestattet und es macht Spaß, sie zu benutzen. Ich schaue gerne nach Rezepten und verleihe ihnen meine ganz eigene Note." 

 

Fotos: ©Noelia

Mehr News & Stories

Der Messestand von Privilège auf der International Multihull Show 2022

Spannende Einblicke und ein Flaggschiff der…

Gruppenfoto des Katamaran-Teams Privilège für die Internationale Multihull-Bootausstellung 2022 in La Grande-Motte

Besuchen Sie uns auf der größten Multihull-Show…

Privilège 580 catamaran nominated as Multihull of the Year 2022

Unsere Privilège Signature 580 ist nominiert in…