Die Decksalon-Yacht der nächsten Generation

Die Moody DS45 ist ein wahrer Pionier. Ihr Decksalon-Konzept revolutioniert die Welt der Segelyachten und schafft ein sensationelles Raumgefühl. Der großzügige Komfort zusammen mit dem uneingeschränkten Weitblick aufs Meer lässt Sie ins Schwärmen kommen. Die modernen Linien, das komfortable Handling, der detailverliebte Luxus innen und außen – alles zusammen macht die Moody DS45 zu einer schnellen, sicheren Decksalonyacht.

Broschüre bestellen

Moody Decksaloon 45360 Grad

Starten Sie ihren persönlichen Rundgang durch Ihre Lieblings-Moody ganz bequem mit unseren neuen 360-Grad-Panoramen. Nehmen Sie sich dabei so viel Zeit wie Sie möchten und entdecken Sie jedes Detail in bestechender Qualität. Viel Spaß beim Navigieren unter Deck.

Ihre Traum-MoodyExklusiv präsentiert

Sie sind herzlich eingeladen zu Ihrer ganz individuellen Boatshow auf Ihrer Traumyacht. Ihr Moody-Händler freut sich auf Sie, arrangiert eine exklusive Präsentation auf dem Moody-Modell Ihrer Wahl und erklärt alle Einzelheiten auf und unter Deck. Dabei sind Sie ganz unter sich ohne Zeitdruck und Gedränge und natürlich unter Einhaltung aller Stay-Healthy-Regeln. Sichern Sie noch heute Ihren persönlichen Wunschtermin und lassen Sie sich begeistern!

Termin vereinbaren
Book a private tour our luxury sailing yachts await

Moody Decksaloon 45Exterieur

Optimal durchdachtes Cockpit

Das Cockpit liegt tief und sicher. Die Sitzbänke backbord und steuerbord des noblen Teakklapptisches werden zusätzlich durch ein ausfahrbares Bimini-Top geschützt. Winschen, Beschläge, Fallen, Schoten und Strecker sind leicht vom Steuerstand aus erreichbar. Zwei ergonomische Steuerstände, jeweils mit Gashebeln bestückt, der extra große Stauraum und die Selbstwendefock machen das Segeln zu zweit entspannt möglich.

Agiles Rigg mit 106 m² Segelfläche

Ein groß-dimensionierter Segelplan ermöglicht sportliche Geschwindigkeiten auf See. Der silber eloxierte Aluminium-Mast hat zwei Saling-Paare. Die agile Selbstwendefock ist bereits serienmäßig an Bord. Und sollte der Wind Sie mal im Stich lassen, bringt Sie der kräftige Motor mit mehr als 100 PS zügig voran.

Überragendes Stauvolumen

Nicht nur Sie und Ihre Crew haben auf der DS45 viel Platz – auch Ihre Segelausrüstung, Ihr Proviant oder Ihr Freizeitgepäck. Verteilen Sie alles auf die großen Backskisten im Cockpit, die Tendergarage im Heck und die Segellast im Vorschiff.

Für viele Seemeilen entworfen.

Ihr moderner Riss mit steilem Steven, großzügig geschnittenem Heck und langer Wasserlinie macht die Moody DS45 zur idealen Segelyacht für Küstentörns oder ambitionierte Langfahrten. Auch die großzügigen Kapazitäten der Tanks und Batterien unterstützen Sie auf langen Reisen.

Moody Decksaloon 45 Laufdeck | Sicherheit und Seetüchtigkeit sind in der Moody Decksaloon 45 miteinander vereint. | MoodyMoody Decksaloon 45 Außenansicht | Wählen Sie Cockpit- und Lounge-Polster in einer Farbe, die perfekt mit dem Rumpf harmonisiert - oder entscheiden Sie sich für einen auffälligen Kontrast. | MoodyMoody Decksaloon 45 Steuerstand | Vom Motor bis zu den Segeln kann alles von einem einzelnen Steuermann kontrolliert werden. | MoodyMoody Decksaloon 45 Außenansicht | Die Kombination von großem Cockpit und offenem Heck ist ideal, um Zeit mit Familie und Freunden zu verbringen. | MoodyMoody Decksaloon 45 Steuerstand | Detailansicht Steuerstand | MoodyMoody Decksaloon 45 Bug | Außenansicht | MoodyMoody Decksaloon 45 | Außenansicht | MoodyMoody Decksaloon 45 | Außenansicht | MoodyMoody Decksaloon 45 Deck | Die See-Reling und die Antirutsch-Beschichtung an Deck liefern Sicherheit an Bord, auch bei Wind und Wellen. | MoodyMoody Decksaloon 45 Deck | Detailansicht Deck | MoodyMoody Decksaloon 45 Deck | Detailansicht Deck | MoodyMoody Decksaloon 45 Cockpit | Am Steuerstand ist viel Platz, um auch beim Manövrieren immer Gesellschaft zu haben. | MoodyMoody Decksaloon 45 Steuerstand | Der Steuersitz ist breit genug, dass zwei den Fahrspaß genießen können. | MoodyMoody Decksaloon 45 Cockpit | Durch Öffnen des Bimini-Daches entsteht ein großer lichtdurchfluteter Raum. | MoodyMoody Decksaloon 45 Cockpit | Ob Sie einen Kaffee- oder einen Esstisch benötigen - der Cockpit-Tisch kann beides. | MoodyMoody Decksaloon 45 Cockpit | Vom Cockpit eröffnen sich Ihnen 360-Grad Panoramablicke. | MoodyMoody Decksaloon 45 Deck | Detailansicht Ankerkiste | MoodyMoody Decksaloon 45 Cockpit | Indirektes Licht und Deckenstrahler können genau an Ihre Stimmung angepasst werden. | MoodyMoody Decksaloon 45 Außenansicht | Was auch Ihre Pläne mit der Moody Decksaloon 45 sind - wir haben die perfekten Segel für Ihre Abenteuer. | MoodyMoody Decksaloon 45 Mast | Detailansicht Mast | MoodyMoody Decksaloon 45 Steuerstand | Alle Schoten laufen im Deck zum Steuerstand, von wo aus sie alle zugänglich sind. | MoodyMoody Decksaloon 45 | Außenansicht | MoodyMoody Decksaloon 45 | Außenansicht | MoodyMoody Decksaloon 45 Steuerstand | Der Steuersitz ist, wo alle Fäden zusammenlaufen. | MoodyMoody Decksaloon 45 Cockpit | Mit stimmungsvollem Licht ist das Cockpit der perfekte Ort für einen Sundowner. | MoodyMoody Decksaloon 45 | Außenansicht | MoodyMoody Decksaloon 45 Rumpf | Rumpf und Wasserlinie können in fast jeder Farbe gestrichen werden. | MoodyMoody Decksaloon 45 Außenansicht | Wo immer Sie Ihre Abenteuer an Land auch hinbringen werden, Sie werden immer wieder zu Ihrem Zuhause auf See zurückkehren wollen. | MoodyMoody Decksaloon 45 Außenansicht | Laden Sie Freunde und Familie ein - alle werden an Bord einen Platz zum Entspannen finden. | MoodyMoody Decksaloon 45 Badeplattform | Bei so viel Auswahl wird jeder an Bord seinen Lieblingsplatz finden. | MoodyMoody Decksaloon 45 Deck | Detailansicht Deck | MoodyMoody Decksaloon 45 Außenansicht | Wenn es draußen dunkel wird, lädt der Salon mit seinem warmen Komfort-Versprechen ein. | MoodyMoody Decksaloon 45 | Außenansicht | MoodyMoody Decksaloon 45 Außenansicht | Ihr Geschmack ist das einzige, was zählt, wenn es um die Rumpffarbe geht. | MoodyMoody Decksaloon 45 | Außenansicht | MoodyMoody Decksaloon 45 | Außenansicht | MoodyMoody Decksaloon 45 | Außenansicht | MoodyMoody Decksaloon 45 Laufdeck | Eine extra-hohe Schutzwand und die stabile Reling erlauben eine sichere Passage entlang des Decks. | MoodyMoody Decksaloon 45 Cockpit | Detailansicht Cockpit | MoodyMoody Decksaloon 45 Cockpit | Schließen Sie das Bimini, um dem Cockpit Schatten zu spenden. | MoodyMoody Decksaloon 45 Steuerstand | Zwischen beiden Steuerständen ist genug Platz für Freunde und Familie, um Ihnen über die Schulter zu schauen. | MoodyMoody Decksaloon 45 Cockpit | Der praktische Cockpit-Tisch kann entweder halb oder komplett aufgefaltet werden - oder ganz aus dem Weg sein. | Moody

Moody Decksaloon 45Interieur

Wohnkultur nach Wunsch

Den Decksalon in Mahagoni, aufwändig in Seidenmatt lackiert? Oder darf es helle Eiche sein? Kombinieren Sie Edelhölzer, hochwertige Stoffe und Farben ganz nach Ihren persönlichen Vorlieben, machen Sie Ihre Moody DS45 einzigartig.

Hochexklusive Eignersuite

Kingsize-Inselbett, en-Suite Designerbad mit separater Duschkabine, diverse integrierte Schränke, Regale und Schubladen: Ihr Eignerbereich im Vorschiff erfüllt höchste Ansprüche.

Die Sonne scheint auch unter Deck

Die drei Kabinen der Moody DS 45 begeistern mit luxuriösem Komfort und Lebensraum. Rumpffenster, Decksluken und das durchgehende breite Lichtband im Deck lassen reichlich natürliches Licht in die Kabinen.

Flexibles Ausbaukonzept

Gestalten Sie das Innenlayout nach Ihren Vorlieben. Die Gästekabinen stehen mit Doppelbett oder Einzelkojen zur Auswahl. Die Eignerkabine mit Insel- oder Seitenbett. Oder sogar ein Ausbau mit noch größerer Pantry unter Deck.

Moody Decksaloon 45 Salon | Die große Sitzecke bietet Platz für mindestens sechs Gäste. | MoodyMoody Decksaloon 45 Eignerkabine | Indirektes Licht und Deckenstrahler können genau an Ihre Stimmung angepasst werden. | MoodyMoody Decksaloon 45 Galley-Down | Die Galley-Down-Version bietet mehr Arbeitsplatz und Stauraum - und viel Tageslicht. | MoodyMoody Decksaloon 45 Eignerkabine | Die Eignerkabine ist so ausgestattet, dass Sie den puren Luxus spüren werden. | MoodyMoody Decksaloon 45 Kartentisch | Wenn Sie ihn nicht benötigen, wird der Kartentisch zum Schreibtisch. | MoodyMoody Decksaloon 45 Salon | Detailansicht Salon | MoodyMoody Decksaloon 45 Navigationstisch | Detailansicht Navigationstisch | MoodyMoody Decksaloon 45 Salon | Wenn es um die Wahl der Polster und Bodenbeläge geht, ist alles möglich. | MoodyMoody Decksaloon 45 Galley-Down | In der Galley-Down-Version kommt noch genug Licht von oben, um ganz zu vergessen, dass man unter Deck ist. | MoodyMoody Decksaloon 45 Galley-Down | Detailansicht Galley | MoodyMoody Decksaloon 45 Galley-Down | Eine elegante Treppe verbindet die Galley-Down mit dem Salon. | MoodyMoody Decksaloon 45 Galley-Down | Wenn Sie lieber abseits vom Salon kochen, entscheiden Sie sich für ein Kabinen-Layout mit großer Galley-Down. | MoodyMoody Decksaloon 45 Gästekabine | Die luxuriöse Innenausstattung zieht sich durch alle Kabinen. | MoodyMoody Decksaloon 45 Galley | Dank der großen Schiebetüren, kann die Galley leicht Salon und Cockpit bedienen. | MoodyMoody Decksaloon 45 Salon | Ihre Lieblingsflaschen finden Platz im speziellen Wein-Regal. | MoodyMoody Decksaloon 45 Cockpit | Zwischen Cockpit und Salon gibt es keine Stufen. | MoodyMoody Decksaloon 45 Salon | Öffnen Sie einfach die Schiebetüren und genießen Sie den Panoramablick vom Salon aus. | MoodyMoody Decksaloon 45 Eignerkabine | Das Ensuite-Badezimmer ist direkt von der Eignerkabine zugänglich. | MoodyMoody Decksaloon 45 Gästekabine | Statt einer Gästekabine können Sie auch ein Büro unter Deck einbauen lassen. | MoodyMoody Decksaloon 45 Cockpit | Mit stimmungsvollem Licht ist das Cockpit der perfekte Ort für einen Sundowner. | MoodyMoody Decksaloon 45 Badezimmer | Detailansicht Badezimmer | MoodyMoody Decksaloon 45 Badezimmer | Detailansicht Badezimmer | MoodyMoody Decksaloon 45 Galley | Die Galley bietet alle Annehmlichkeiten, die Sie von einer voll ausgestatteten Küche zu Hause erwarten. | MoodyMoody Decksaloon 45 Salon | Galley und Salon teilen sich den atemberaubenden 360-Grad-Panoramablick. | MoodyMoody Decksaloon 45 Cockpit | Kochen Sie innen und servieren Sie draußen - oder andersherum. | MoodyMoody Decksaloon 45 Kartentisch | Selbst beim Arbeiten am Kartentisch sind Sie Teil der Salon-Gesellschaft. | MoodyMoody Decksaloon 45 Eignerkabine | Traditionelle Werte und modernes Design verschmelzen in der Eignerkabine miteinander. | MoodyMoody Decksaloon 45 Eignerkabine | Helles Holz und Teppich oder dunkles Holz und Teak-Boden - es ist Ihre Entscheidung. | MoodyMoody Decksaloon 45 Badezimmer | Detailansicht Badezimmer | MoodyMoody Decksaloon 45 Salon | In der Galley-Up-Version wird der Koch nie allein sein. | MoodyMoody Decksaloon 45 Galley | Wenn der Herd nicht gebraucht wird, kann er abgedeckt und die Arbeitsfläche dadurch vergrößert werden. | MoodyMoody Decksaloon 45 Galley | Verzichen Sie an Bord auf keine Annehmlichkeiten. | MoodyMoody Decksaloon 45 Salon | Die Salonmöbel beherbergen versteckte Stauräume. | MoodyMoody Decksaloon 45 Kartentisch | Detailansicht Kartentisch | MoodyMoody Decksaloon 45 Salon | Die perfekte Weinbegleitung wartet direkt unter dem Tisch. | MoodyMoody Decksaloon 45 Cockpit | Kochen Sie innen und servieren Sie draußen - oder andersherum. | MoodyMoody Decksaloon 45 Galley | Detailansicht Galley | MoodyMoody Decksaloon 45 Salon | Detailansicht Salon | MoodyMoody Decksaloon 45 Salon | Das "One-Level-Living"-Konzept des Moody Decksalons ist ein einzigartiger Ansatz im modernen Yacht-Design. | MoodyMoody Decksaloon 45 Kartentisch | Der Kartentisch steht in der Mitte des Salons, also ist Gesellschaft sicher. | MoodyMoody Decksaloon 45 Galley | Detailansicht Galley | MoodyMoody Decksaloon 45 Salon | Handläufe im gesamten Innenraum gewährleisten eine sichere Navigation an Bord. | MoodyMoody Decksaloon 45 Cockpit | Das Moody "One-Level-Living"-Konzept ist ein einzigartiger Ansatz im modernen Yacht-Design. | Moody

Saloon LayoutLayouts für die Decksaloon 45

Layouts für die Decksaloon 45
Layouts für die Decksaloon 45
Layouts für die Decksaloon 45
Layouts für die Decksaloon 45
Layouts für die Decksaloon 45
Layouts für die Decksaloon 45

InterieurlayoutsLayouts für die Decksaloon 45

Layouts für die Decksaloon 45
Layouts für die Decksaloon 45
Layouts für die Decksaloon 45
Layouts für die Decksaloon 45
Layouts für die Decksaloon 45
Layouts für die Decksaloon 45
Layouts für die Decksaloon 45
Layouts für die Decksaloon 45
Layouts für die Decksaloon 45
Layouts für die Decksaloon 45
Layouts für die Decksaloon 45
Layouts für die Decksaloon 45
Layouts für die Decksaloon 45
Layouts für die Decksaloon 45
Layouts für die Decksaloon 45
Layouts für die Decksaloon 45
Layouts für die Decksaloon 45
Layouts für die Decksaloon 45
Layouts für die Decksaloon 45
Layouts für die Decksaloon 45
Layouts für die Decksaloon 45
Layouts für die Decksaloon 45
Layouts für die Decksaloon 45
Layouts für die Decksaloon 45

Video-Galerie

Moody Decksaloon 45 Geführter Rundgang

Steuern, Kochen und Entspannen auf einer Ebene: Die Moody Decksaloon 45 lässt das geschützte Cockpit und den rundum verglasten Decksaloon stufenlos miteinander verschmelzen. Erfahren Sie auf unserem geführten Rundgang wie Sie clevere Stauräume, edle Oberflächen und variable Kabinenlayouts ganz nach Ihren Vorstellungen gestalten können. Beginnen Sie gleich hier und lassen Sie sich in diesem Video von einer etwas anders gestalteten Achterkabine inspirieren!

Die Welt spricht über MoodyTestberichte und Auszeichnungen

enEuropean Yacht of the Year 2009 | Moody Decksaloon 45 | Moody
deMoody Decksaloon 45: Testbericht - Yacht 8/2008 | HanseYachts erfindet mit der Moody DS45 das Fahrtenschiff neu. Und polarisiert mit einem ebenso konsequenten wie gewagten Design. YACHT-Redakteur Meinert Matzek konnte den innovativen Entwurf bei der Premiere in England zwei Tage lang erproben. | Moody
deMoody Decksaloon 45: Test - marina.ch Mai 2009 | Moody Yachten galten mit ihrem Design bisher eher als konservativ. Das hat sich nach der Übernahme durch die deutsche HanseYachts AG geändert. In der 45-Fuss-Klasse gibt es gleich zwei neue Modelle – und die polarisieren wie nie zuvor. | Moody
deMoody Decksaloon 45: Testbericht - Bootshandel Skipper 07/2017 | Fazit: Es sind viele einzelne Gründe, sich als Langfahrtsegler für eine Moody DS45 zu entscheiden, dazu zählen neben dem Konzept »Leben auf einer Ebene« nicht zuletzt auch die überzeugenden Segeleigenschaften. | Moody
esMoody Decksaloon 45 & 54: Review - Skipper 05/2018 | Moody: El creador del deck saloon. El astillero inglés Moody Boats, que forma parte del Grupo Hanse desde 2007, combina lo mejor del diseño moderno con los valores náuticos más tradicionales que siempre ha defendido la marca desde hace 150 años. El resultado son veleros perfectos para la navegación en alta mar, seguros, cómodos y robustos. | Moody
frMoody Range: Review - Voiles & Voiliers 12/2013 | Un chantier que sait travailler ses gammes. | Moody
frMoody Range: Feature - Voile magazine 12/2015 | Le luxe à l'heure allemande | Moody
enMoody Decksaloon 45: Test Review - MARINA 09/2015 | A radical departure from the previous Moody models, Bill Dixon's design for the DS45 was heavily influenced by his own sailing experience. Launches in 2008, it's still in production today and is surprisingly speedy for one so comfortable, as Dixon explains... | Moody
enMoody Decksaloon 45: Test Review - Blue Water Sailing 06/2012 | Moody DS45 Magic - The Bill Dixon-designed pilothouse cruiser combines elegant indoor-outdoor living with fine sailing and cruising capabilities | Moody
enMoody Decksaloon 45: Test Review - Compass Magazine No 69 Spring 2008 | What better way to spend the one extra day we get granted every four years than experiencing at first hand the brand new Moody DS45. February 29th 2008 saw the yachting press and other interested parties included David and Trish Moody, gathered at the Royal Southern Yacht Club in Hamble for the world debut of the latest yacht to carry the Moody name. | Moody
enMoody Decksaloon 45: Test Review - Sailing Today June 2008 | Living at deck level - As selling up and setting sail becomes ever more popular, Duncan Kent looks at two of the most recent designs available to longterm cruisers. The first of these, the innovative new Moody DS45, is the debut yacht from the new Hanse-owned Moody yard in Germany. | Moody
enMoody Decksaloon 45: Test Review - tradeaboat | Race off into the sunset, around Australia, to Tasmania and across the Tasman in this Moody Decksaloon 45 with the works. David Lockwood speaks with the footloose owner about his exciting plans | Moody
nlMoody Decksaloon 45: Test Review - Waterkampioen 2009 | 02 | Motorsailer anno 2009. Moody is terug, en hoe! Het van origine Engelse merk met meer dan 150 jaar ervaring presenteert de 45 DS. Een uiterst modern ontworpen en vormgegeven boot, gebouwd in Duitsland. Redacteur Jeff Hollestelle zeilt met dit markante schip. | Moody

European Yacht of the Year 2009

Moody Decksaloon 45

Moody Decksaloon 45: Testbericht - Yacht 8/2008

HanseYachts erfindet mit der Moody DS45 das Fahrtenschiff neu. Und polarisiert mit einem ebenso konsequenten wie gewagten Design. YACHT-Redakteur Meinert Matzek konnte den innovativen Entwurf bei der Premiere in England zwei Tage lang erproben.

Moody Decksaloon 45: Test - marina.ch Mai 2009

Moody Yachten galten mit ihrem Design bisher eher als konservativ. Das hat sich nach der Übernahme durch die deutsche HanseYachts AG geändert. In der 45-Fuss-Klasse gibt es gleich zwei neue Modelle – und die polarisieren wie nie zuvor.

Moody Decksaloon 45: Testbericht - Bootshandel Skipper 07/2017

Fazit: Es sind viele einzelne Gründe, sich als Langfahrtsegler für eine Moody DS45 zu entscheiden, dazu zählen neben dem Konzept »Leben auf einer Ebene« nicht zuletzt auch die überzeugenden Segeleigenschaften.

Moody Decksaloon 45 & 54: Review - Skipper 05/2018

Moody: El creador del deck saloon. El astillero inglés Moody Boats, que forma parte del Grupo Hanse desde 2007, combina lo mejor del diseño moderno con los valores náuticos más tradicionales que siempre ha defendido la marca desde hace 150 años. El resultado son veleros perfectos para la navegación en alta mar, seguros, cómodos y robustos.

Moody Range: Review - Voiles & Voiliers 12/2013

Un chantier que sait travailler ses gammes.

Moody Range: Feature - Voile magazine 12/2015

Le luxe à l'heure allemande

Moody Decksaloon 45: Test Review - MARINA 09/2015

A radical departure from the previous Moody models, Bill Dixon's design for the DS45 was heavily influenced by his own sailing experience. Launches in 2008, it's still in production today and is surprisingly speedy for one so comfortable, as Dixon explains...

Moody Decksaloon 45: Test Review - Blue Water Sailing 06/2012

Moody DS45 Magic - The Bill Dixon-designed pilothouse cruiser combines elegant indoor-outdoor living with fine sailing and cruising capabilities

Moody Decksaloon 45: Test Review - Compass Magazine No 69 Spring 2008

What better way to spend the one extra day we get granted every four years than experiencing at first hand the brand new Moody DS45. February 29th 2008 saw the yachting press and other interested parties included David and Trish Moody, gathered at the Royal Southern Yacht Club in Hamble for the world debut of the latest yacht to carry the Moody name.

Moody Decksaloon 45: Test Review - Sailing Today June 2008

Living at deck level - As selling up and setting sail becomes ever more popular, Duncan Kent looks at two of the most recent designs available to longterm cruisers. The first of these, the innovative new Moody DS45, is the debut yacht from the new Hanse-owned Moody yard in Germany.

Moody Decksaloon 45: Test Review - tradeaboat

Race off into the sunset, around Australia, to Tasmania and across the Tasman in this Moody Decksaloon 45 with the works. David Lockwood speaks with the footloose owner about his exciting plans

Moody Decksaloon 45: Test Review - Waterkampioen 2009 | 02

Motorsailer anno 2009. Moody is terug, en hoe! Het van origine Engelse merk met meer dan 150 jaar ervaring presenteert de 45 DS. Een uiterst modern ontworpen en vormgegeven boot, gebouwd in Duitsland. Redacteur Jeff Hollestelle zeilt met dit markante schip.

Moody Decksaloon 45im Vergleich

Wählen Sie Ihr Modell:

Für Sie zum DownloadDokumente und Spezifikationen

Moody Decksaloon 45 Broschüre | Moody
Moody Decksaloon 45 Standard Spezifikation | Moody
Moody Decksaloon 45 Layout | A1-B1-D1 Standard | Moody
Moody Decksaloon 45 Layout | A2-B1-C2-D2 Option | Moody
Moody Decksaloon 45 Layout | A2-B2/B3-C2-D1 Option | Moody
Moody Decksaloon 45 Layout | A2-B4-C2-D1 Option | Moody
Moody Decksaloon 41 Layout | alle Optionen | Moody
Moody Farben und Materialien | Moody

Moody Decksaloon 45 Broschüre

Moody Decksaloon 45 Standard Spezifikation

Moody Decksaloon 45 Layout

A1-B1-D1 Standard

Moody Decksaloon 45 Layout

A2-B1-C2-D2 Option

Moody Decksaloon 45 Layout

A2-B2/B3-C2-D1 Option

Moody Decksaloon 45 Layout

A2-B4-C2-D1 Option

Moody Decksaloon 41 Layout

alle Optionen

Moody Farben und Materialien

Broschüre bestellen

Die Broschüren unserer Yachten sind auch online verfügbar. Hier können Sie die Broschüre der Moody online anschauen und Sie gleich bequem nach Hause bestellen.

Ihre Angaben

Anrede

Wir verarbeiten Ihre Daten grundsätzlich nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Dazu übermitteln wir diese an den nächstgelegenen Vertragshändler, damit dieser Sie bezüglich Ihrer Anfrage beraten, Ihnen Angebote und Broschüren zu senden kann. Weitere Ausführungen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verleihen Sie Ihrer Moody YachtIhren eigenen Charakter

Wählen Sie den passenden Stoff für Ihre Segelyacht
Rüsten Sie unsere Segelboote mit der besten Elektronik aus
Passen Sie Ihre Farbe Yachten erhalten die Farbe Ihrer Wahl