Hanse

"lot jonn …" und "Minnic" erfolgreich auf der Nordseewoche

Die Hanse-Yachten 350 Race und 430e competition erneut ganz vorne dabei

Am Pfingstwochenende zeigte die Hanse 350 R „lot jonn…“ erneut ihr Potential. Bei schönstem Segelwetter gelang es der Crew um Dirk Neukirchen (Hanse Vertrieb West) an den Erfolg beim NRW-Cup, wenige Tage zuvor, anzuknüpfen. Bereits auf der Zubringer-Regatta, die Freitagabend Richtung Helgoland startete, gewann die "lot jonn" in ihrer Klasse. Am Samstag konnte die Hanse 350 R dann mit einem 1. und 2. Platz den Gesamtcup (SE Vipe out Series) aus den ersten drei Rennen für sich entscheiden. Auch am Sonntag und am Montag errang die Crew der "lot jonn…" noch zwei zweite Plätze und konnte somit ein sehr erfolgreiches Wochenende verbuchen. Die Hanse 350 Race wird am 11.-13.06.2009 beim DYC-Cup in Hindeloopen / Ijsselmeer teilnehmen. Die "lot jonn…" war allerdings nicht die einzige Hanse, die bei der Nordseewoche an den Start ging. Mit der Hanse 430 e "Minnic" schaffte es die Crew um Eiken Albers am Samstag den Sieg auf der Strecke Cuxhafen Helgoland zu erringen. Am Sonntag bei der Regatta BHF-Cup Rund Helgoland belegte sie den 4. Platz und ließ damit 20 weitere Teilnehmer hinter sich. Als nächstes wird die "Minnic" auf der Kieler Woche(20.06.-28.06.2009) an den Start gehen und Ende August an der Copa del Rey, dem Highlight der Saison, in den Gewässern vor Palma teilnehmen. Die HanseYachts AG gratuliert den erfolgreichen Teams zu diesen Ergebnissen und wünscht weiterhin eine siegreiche Saison.