Hanse

Die neue Hanse 458 und neue Hanse 508 – zwei neue Yachten für Trendsetter

Trendsetter sein heißt, Mut zu haben Neues zu probieren und Entwicklungen langfristig zu etablieren. Die neue 8er Serie von Hanse hat Mut. Den Mut ein modernes puristisches Interieur Design zu zeichnen, erfolgreich einzuführen und damit in der Segelwelt einmal mehr Trends zu setzen. Der Höhepunkt dieser Hanse-Trendwelle wird nun mit der Präsentation der neuen Hanse 458 und der neuen Hanse 508 erreicht. Beide Yachten sind das perfekte Sinnbild einer modernen Segelyacht: Seetüchtigkeit und Eleganz, Sportlichkeit und Komfort, Funktionalität und Design. Weltpremiere feiern beide neuen Yachten auf dem Yachting Festival Cannes vom 11. - 16. September 2018.

Die neue Hanse 458 – zukunftsweisendes Design und aufregende Performance
Die neue 8er Serie verkörpert Wertigkeit, Segelleistung und Komfort wie keine andere Segelyachtreihe. Die neue Hanse 458 ist keine Ausnahme und hält schon im Exterieur was sie verspricht. Ergonomische Plotterpods, einen doppelten Ankerarm für den Code Zero und sechs Fenster in den Achterkabinen sind nur einige Details, die diese Yacht besonders machen. Unter Deck unterstreichen edle Hölzer und weiche Stoffe den Anmut dieser Hanse. Ein wesentliches Detail: Diese 45 Fuß Yacht besitzt keine freistehende Maststütze. Das Hauptschott wurde in Kompositbauweise mit Karbon verstärkt und sorgt für eine steife und direkte Mast-Kiel Verbindung. Damit wirkt der Innenraum noch größer und das loftartige Design kommt zur vollen Geltung. Die neue Hanse kann in der Eigner-Version mit großer Masterkabine im Bug oder mit vier Doppelkabinen für mehr Gäste an Bord gebaut werden.

Die neue Hanse 508 – bis ins Detail entwickelt, fürs Blauwassersegeln gebaut
Das große Cockpit, das erhöhte Schanzkleid, das zweite Vorstag für eine zusätzliche Genoa zur Selbstwendefock – Die Hanse 508 überzeugt sofort als echte Blauwasseryacht für Langstrecken. Die neuentwickelte Bodengruppe der neuen Hanse 508 wurde speziell für die innovative Mast-Kiel Verbindung konzipiert. Das Hauptschott wird nun, wie bei der Hanse 458 in Karbon-Kompositbauweise gefertigt und ersetzt die freistehende Maststütze. Im Innenraum ist die neue Hanse 508 ein Unikat und überrascht mit einigen Besonderheiten und einem edel gestaltetem Interieur. Sie ist die einzige neue Hanse Yacht mit einer Längspantry im Salon und kann mit bis zu fünf Kabinen ausgestattet werden. In der Layoutversion D3 bekommt die Hanse 508 zusätzlich zu den vier Bädern einen Hauswirtschaftsraum mit einer Waschmaschine.