Skip to main content

FEEL THE FUTURE – DIE ERSTE DEHLER 46 GEHT IN DIE PRODUKTION

Es sind erst einige Monate seit der Vorstellung der ersten Pläne zum neuen, atemberaubenden Dehler Modell auf der Düsseldorfer „boot 2014“ vergangen. Nun wurde vergangene Woche der erste Rumpf, mit einer Länge von 14,40 m und einer Breite 4,35 m, aus der Negativform gehoben und heute in die Produktionslinie der Dehler Werft in Greifswald eingesteuert.

Im nächsten Schritt erfolgt der Innenausbau und die Verbindung mit dem Deck, Hochzeit genannt, die für Mitte Juni vorgesehen ist. Im Juli wird die erste Dehler 46 fertiggestellt und pünktlich zu den Herbstmessen präsentiert.

Die ersten Bilder lassen die schlanken und dynamischen Linien der Dehler 46 mit ihrer gestreckten Verdrängungsverteilung bereits deutlich erkennen. Der gewichtsoptimierte, handlaminierte Vinylester-Rumpf mit langer Wasserlinie wird als Vollsandwich mit Core Cell-Kern im Infusionsverfahren gebaut. In dem Rumpf ist bereits die komplette Bodenstruktur mit extrem festem Kielsegment und allen zur Stabilität notwendigen Elementen mit den tragenden Schotten strukturell verbunden.

Ein Alleinstellungsmerkmal ist das Dehler Carbon Cage®, kurz Dehler DCC®. Die hochfesten Karbonfasern verteilen die auftretenden Lasten aus Rumpf und Rigg auf das gesamte Schiff und sorgen zudem für eine hohe Verwindungssteifigkeit des Rumpfes. Die Symbiose aus Glasfaser und Karbon verbindet sich optimal miteinander; ein großer Vorteil gegenüber klassischen Bauweisen mit z.B. Stahlrahmen. Um die Verwindungssteifigkeit und die Lastverteilung zusätzlich noch zu verbessern, besteht das Hauptschott aus hochfestem Composite.

Seien Sie gespannt auf viele weitere Details von der Entstehung einer zukünftigen Ikone in den kommenden Wochen!

Der Countdown läuft!

 

Weitere Informationen zu dem neuen Modell erhalten Sie bei dem Dehler-Händler Ihres Vertrauens oder auf der Dehler-Homepage.

Weitere News-Artikel

Alle Nachrichten
Hansejacht auf offener See mit Großsegel und Gennaker

Unsere Tuchvarianten und ihre Verwendung

Lesen Sie mehr
Dehler 38 SQ Eigner sitzen auf der Köderplattform der Yacht, während sie in einer europäischen Stadt angedockt ist

Stets voraus auf der Dehler 38 SQ

Lesen Sie mehr
Sealine F530 Yacht auf dem Wasser an exotischer Küste, grünes Gras, klarer blauer Himmel, tropisch blaues Wasser.

Buchten-Bummeln mit der SEALINE F530

Lesen Sie mehr
Yannick Bestaven und Gilles Wagner am Ruder des grünen Segelkatamarans

Vendée Globe Sieger Yannick Bestaven stattet Privilège mit Hydrogenerator aus

Lesen Sie mehr
Hanse 460 Nominiert für 2022 Europäische Yacht des Jahres

Das deutsche Yacht-Magazin hat die neue Hanse 460 als Kandidatin für den begehrten „European Yacht of the Year“-Award bekannt gegeben

Lesen Sie mehr
Bill Dixon, Produktmanager Andrea Zambonini und Dr. Jens Gerhardt von der HanseYachts AG posieren vor der neuen RYCK 280 auf dem Cannes Yachting Festival

Weltpremiere der neuen Motorboot Marke RYCK Yachts

Lesen Sie mehr
Yachtbauwerk, Blick von oben auf die Handwerker im Yachtbau und ihre Werkbänke

Kooperation mit den Stadtwerken für saubere Energie am Standort Greifswald

Lesen Sie mehr
Cannes Yachting Festival

Besuchen Sie uns an der Côte d'Azur und erleben Sie Klassiker und neue Originale

Lesen Sie mehr
Gruppenfoto zur feierlichen Eröffnung des Baltic Design Institutes, CEO der HanseYachts AG Dr. Jens Gerhardt, Vertriebsvorstand der HanseYachts AG, Raoul Bajorat, Entwicklungsleiter der HanseYachts AG und Maciej Twardowski

Feierliche Eröffnung des Baltic Design Instituts

Lesen Sie mehr
Team photo of a successful all female sail racing team posing on their sailboat

Interview mit den erfolgreichen 30od Seglerinnen von „Rund Bornholm“

Lesen Sie mehr