Skip to main content

DIE NEUE HANSE 675 – BAUBEGINN EINER NEUEN DIMENSION

Es ist nur ein paar Wochen her, da haben wir die ersten Bilder der Hanse 675 Rumpfform enthüllt. Seitdem ist einiges passiert. Der erste Rumpf ist aus der Form entnommen, die Hauptschotten gestellt und der Rumpf ist in den Greifswalder Produktionshallen zum Ausbau eingetroffen.

Die Bilder aus den Produktionshallen lassen die Dimensionen erahnen. Riesige Kabinen und Nasszellen, ein Salon der zum Tanzen einlädt – kurzum: eine neue Dimension! Dies gilt nicht nur für uns, sondern ist ein Novum unter den Werften. Keine andere Serienwerft baut eine Yacht dieser Größe.

„Die Tugenden einer Hanse, wie z.B. die standardmäßige Selbstwendefock, Fallen und Schoten, die zum Steuermann geführt werden, haben wir bei der Entwicklung des Bootes beibehalten und weiter verbessert, so dass für den Steuermann eine perfekte Ergonomie entsteht. Sehr gute Segeleigenschaften auch bei kleiner Crew waren für uns ebenso wichtig, wie eine neue Design- und Formensprache. Viele kleine und große Details wurden komplett überarbeitet. Viel Wert wurde neben technischen Raffinessen vor allem auf die Möbel unter Deck gelegt. Das Produkt das wir erschaffen haben, unterstreicht den neuen Weg der Hanse Yachten und sucht vor allem in Punkto Design seinesgleichen!“, so Tijl Hetterschijt, Product Manager Hanse.

In den kommenden Wochen werden Tanks, Leitungen und Kabelbäume im gesamten Rumpf verlegt. Danach beginnt dann der weitere Ausbau mit Fußböden und Möbeln und die Architektur des Innenraums nimmt langsam Formen an. Diese ganz individuellen Yachten spiegeln in einzigartiger Weise den Geschmack und die Segelleidenschaft ihrer Eigner wieder. Die Hanse 675 ist richtungsweisend im Design, im Bau sowie im Einsatz von Technologien und Detaillösungen.

Seien Sie gespannt auf weitere Enthüllungen des neuen Flaggschiffs in den kommenden Wochen!

 

Weitere News-Artikel

Alle Nachrichten
Hansejacht auf offener See mit Großsegel und Gennaker

Unsere Tuchvarianten und ihre Verwendung

Lesen Sie mehr
Dehler 38 SQ Eigner sitzen auf der Köderplattform der Yacht, während sie in einer europäischen Stadt angedockt ist

Stets voraus auf der Dehler 38 SQ

Lesen Sie mehr
Sealine F530 Yacht auf dem Wasser an exotischer Küste, grünes Gras, klarer blauer Himmel, tropisch blaues Wasser.

Buchten-Bummeln mit der SEALINE F530

Lesen Sie mehr
Yannick Bestaven und Gilles Wagner am Ruder des grünen Segelkatamarans

Vendée Globe Sieger Yannick Bestaven stattet Privilège mit Hydrogenerator aus

Lesen Sie mehr
Hanse 460 Nominiert für 2022 Europäische Yacht des Jahres

Das deutsche Yacht-Magazin hat die neue Hanse 460 als Kandidatin für den begehrten „European Yacht of the Year“-Award bekannt gegeben

Lesen Sie mehr
Bill Dixon, Produktmanager Andrea Zambonini und Dr. Jens Gerhardt von der HanseYachts AG posieren vor der neuen RYCK 280 auf dem Cannes Yachting Festival

Weltpremiere der neuen Motorboot Marke RYCK Yachts

Lesen Sie mehr
Yachtbauwerk, Blick von oben auf die Handwerker im Yachtbau und ihre Werkbänke

Kooperation mit den Stadtwerken für saubere Energie am Standort Greifswald

Lesen Sie mehr
Cannes Yachting Festival

Besuchen Sie uns an der Côte d'Azur und erleben Sie Klassiker und neue Originale

Lesen Sie mehr
Gruppenfoto zur feierlichen Eröffnung des Baltic Design Institutes, CEO der HanseYachts AG Dr. Jens Gerhardt, Vertriebsvorstand der HanseYachts AG, Raoul Bajorat, Entwicklungsleiter der HanseYachts AG und Maciej Twardowski

Feierliche Eröffnung des Baltic Design Instituts

Lesen Sie mehr
Team photo of a successful all female sail racing team posing on their sailboat

Interview mit den erfolgreichen 30od Seglerinnen von „Rund Bornholm“

Lesen Sie mehr