Skip to main content

Deutsche Meisterschaften in Kiel: Die Dehler Erfolgsgeschichte geht weiter

Es sieht so aus, als ob sich zwischen der Dehler 35 und der Kieler Woche eine Liebesbeziehung entwickelt. Am zweiten Wettfahrttag gab es erneut leichten Wind und für die Dehler 35 "Hochwürden" wieder drei Start-Ziel-Siege. Nach berechneter Zeit waren das ein zweiter und zwei erste Plätze. Damit liegt "Hochwürden" jetzt mit nur 5 Punkten in einer komfortablen Führungsposition. Zweites Boot der ORCi-Klasse 2 ist eine First35 mit 19 Punkten.

"Hochwürden"-Skipper Philipp Rotermund aus Flensburg berichtet, dass das Schiff amwind außerordentlich schnell segelt und dass es vor dem Wind fast noch schneller ist. "Es gelingt uns immer in freiem Wind zu segeln",so der Steuermann.

Morgen wird es maximal 2 Wettfahrten geben. Die Chancen stehen also gut, dass das Team den Titel für Dehler in  Freienohl einfährt.

Die Dehler 32 "Sporthotel" hat es als kleines Schiff im Feld der 25 Teilnehmer schwer, bei leichten Bedingungen ihr Potenzial herauszusegeln.

Dehler Yachts und alle Mitarbeiter gratulieren auch heute und drücken die Daumen.

Gesamtstand nach 3 Renn

  1. Hochwürden,      Dehler 35           5 Punkte
  2. BM Yachting        First 35            19 Punkte
  3. patent 3              X 332 s            20 Punkte

     

      Weitere News-Artikel

      Alle Nachrichten
      Hansejacht auf offener See mit Großsegel und Gennaker

      Unsere Tuchvarianten und ihre Verwendung

      Lesen Sie mehr
      Dehler 38 SQ Eigner sitzen auf der Köderplattform der Yacht, während sie in einer europäischen Stadt angedockt ist

      Stets voraus auf der Dehler 38 SQ

      Lesen Sie mehr
      Sealine F530 Yacht auf dem Wasser an exotischer Küste, grünes Gras, klarer blauer Himmel, tropisch blaues Wasser.

      Buchten-Bummeln mit der SEALINE F530

      Lesen Sie mehr
      Yannick Bestaven und Gilles Wagner am Ruder des grünen Segelkatamarans

      Vendée Globe Sieger Yannick Bestaven stattet Privilège mit Hydrogenerator aus

      Lesen Sie mehr
      Hanse 460 Nominiert für 2022 Europäische Yacht des Jahres

      Das deutsche Yacht-Magazin hat die neue Hanse 460 als Kandidatin für den begehrten „European Yacht of the Year“-Award bekannt gegeben

      Lesen Sie mehr
      Bill Dixon, Produktmanager Andrea Zambonini und Dr. Jens Gerhardt von der HanseYachts AG posieren vor der neuen RYCK 280 auf dem Cannes Yachting Festival

      Weltpremiere der neuen Motorboot Marke RYCK Yachts

      Lesen Sie mehr
      Yachtbauwerk, Blick von oben auf die Handwerker im Yachtbau und ihre Werkbänke

      Kooperation mit den Stadtwerken für saubere Energie am Standort Greifswald

      Lesen Sie mehr
      Cannes Yachting Festival

      Besuchen Sie uns an der Côte d'Azur und erleben Sie Klassiker und neue Originale

      Lesen Sie mehr
      Gruppenfoto zur feierlichen Eröffnung des Baltic Design Institutes, CEO der HanseYachts AG Dr. Jens Gerhardt, Vertriebsvorstand der HanseYachts AG, Raoul Bajorat, Entwicklungsleiter der HanseYachts AG und Maciej Twardowski

      Feierliche Eröffnung des Baltic Design Instituts

      Lesen Sie mehr
      Team photo of a successful all female sail racing team posing on their sailboat

      Interview mit den erfolgreichen 30od Seglerinnen von „Rund Bornholm“

      Lesen Sie mehr