Skip to main content

Darauf sind wir stolz! Dehler holt den zweiten Meistertitel

Nach dem Gewinn der Deutschen Offshore Meisterschaft vor Helgoland (Dehler 29) ersegelt sich die Dehler 35 RS "Hochwürden" überlegen die Deutsche Inshore Meisterschaft. 

Meisterhaft zur Meisterschaft. Vier ersten Plätzen in sieben Rennen, den Titel souverän gewonnen. Die neue Dehler 35 hat während der Deutschen Inshore Meisterschaften im Rahmen der Kieler Woche bewiesen, dass sie die beste und schnellste Yacht der Klasse ORCi II ist.

Das Dehler Segelteam um Steuermann Philipp Rotermund (Flensburg) und Taktiker Carsten Kemmling (Hamburg) hatte die 24 Konkurrenten stets im Griff. Bei zumeist leichten, drehenden Winden profitierte die Crew von überragenden Segeleigenschaften auf allen Kursen. "Das Schiff ist eine Rakete", so Skipper Philipp Rotermund. "Es hat es uns ermöglicht, sehr konservativ zu segeln, weil wir uns durch die hervorragende Geschwindigkeit aus allen Zweikämpfen heraushalten konnten." 

Die Dehler 35 RS ist ein normales Serienschiff, die Bezeichnung RS weist auf das Regatta-Extrapaket hin, dass bei Dehler Yachts geordert werden kann. Dazu gehören unter anderem hochwertige Leichtbaumöbel, ein Racepropeller und ein optimierter Regattakiel in T-Form (Tiefgang 2,15 m).

Die Dehler 35 wird nun in Schweden das prestigereiche Gotland Rund Race segeln. Zu sehen sein wird die "Hochwürden" während der Boatshow im dänischen Aarhus (13. bis 16. August). Auch an der OCC i-Weltmeisterschaft in Flensburg (6. bis 12. September) wird die 35 RS teilnehmen.

Nach dem Sieg der Dehler 29 "Cala Ventinove" von Uwe Wenzel aus Bremen bei den Offshore Meisterschaften vor Helgoland haben wir nun bewiesen, dass Dehler Yachten auf allen Revieren erfolgreich sind.

Wir können Offshore und Inshore!  Wie hätten Sie es denn gern?

Ergebnisse IDM Inshore unter:

http://results.regatta-info.de/upload/ergebnisslisten/2010-06-23-18:45:32-227Kiel_Cup_Alpha_Ergebnis_WF1-7_ORCII.pdf

 

 

 

Weitere News-Artikel

Alle Nachrichten
Hansejacht auf offener See mit Großsegel und Gennaker

Unsere Tuchvarianten und ihre Verwendung

Lesen Sie mehr
Dehler 38 SQ Eigner sitzen auf der Köderplattform der Yacht, während sie in einer europäischen Stadt angedockt ist

Stets voraus auf der Dehler 38 SQ

Lesen Sie mehr
Sealine F530 Yacht auf dem Wasser an exotischer Küste, grünes Gras, klarer blauer Himmel, tropisch blaues Wasser.

Buchten-Bummeln mit der SEALINE F530

Lesen Sie mehr
Yannick Bestaven und Gilles Wagner am Ruder des grünen Segelkatamarans

Vendée Globe Sieger Yannick Bestaven stattet Privilège mit Hydrogenerator aus

Lesen Sie mehr
Hanse 460 Nominiert für 2022 Europäische Yacht des Jahres

Das deutsche Yacht-Magazin hat die neue Hanse 460 als Kandidatin für den begehrten „European Yacht of the Year“-Award bekannt gegeben

Lesen Sie mehr
Bill Dixon, Produktmanager Andrea Zambonini und Dr. Jens Gerhardt von der HanseYachts AG posieren vor der neuen RYCK 280 auf dem Cannes Yachting Festival

Weltpremiere der neuen Motorboot Marke RYCK Yachts

Lesen Sie mehr
Yachtbauwerk, Blick von oben auf die Handwerker im Yachtbau und ihre Werkbänke

Kooperation mit den Stadtwerken für saubere Energie am Standort Greifswald

Lesen Sie mehr
Cannes Yachting Festival

Besuchen Sie uns an der Côte d'Azur und erleben Sie Klassiker und neue Originale

Lesen Sie mehr
Gruppenfoto zur feierlichen Eröffnung des Baltic Design Institutes, CEO der HanseYachts AG Dr. Jens Gerhardt, Vertriebsvorstand der HanseYachts AG, Raoul Bajorat, Entwicklungsleiter der HanseYachts AG und Maciej Twardowski

Feierliche Eröffnung des Baltic Design Instituts

Lesen Sie mehr
Team photo of a successful all female sail racing team posing on their sailboat

Interview mit den erfolgreichen 30od Seglerinnen von „Rund Bornholm“

Lesen Sie mehr