Skip to main content

Großer Yacht-Luxus bei maximaler Performance

Britisches Design, deutsche Bootsbau-Präzision und maximale Performance. Dafür stehen die Luxus-Motoryachten von SEALINE. Seit 2013 gehört die 1972 gegründete Marke zur HanseYachts AG. Sie verfügt über eines der modernsten Produktprogramme im Konzern, das in den letzten fünf Jahren seit der Übernahme komplett erneuert wurde. Drei verschiedene Serien mit insgesamt neun Modellen von 33 bis 53 Fuß stehen derzeit zur Auswahl. Neu sind die C330v und die C390 der Cruiser Serie. Letztere wurde auf dem Cannes Yachting Festival für den „Best of Boats Award 2019“ nominiert. In den zurückliegenden drei Geschäftsjahren hat SEALINE den Umsatz verdoppelt.

Quick facts
  • Cruising Motor Yachts made in Germany
  • Runderneuertes Angebotsprogramm
  • 11 Modelle von 33 bis 53 Fuß
  • Verdopplung des Umsatzes seit 2016

Der Traum vom eigenen Motorboot

1972 schaut sich der britische Flugzeugingenieur Tom Murrant um. Er will eine Motoryacht kaufen. Da er das Boot seiner Träume nicht finden kann, beschließt er kurzerhand, es selbst zu bauen. Seine Idee: Loft-inspirierter Lifestyle auf See. Seitdem lebt SEALINE von Innovationen und ist so zu einem weltweit führenden Wegbereiter in der Yachtbaubranche aufgestiegen. 40 Jahre nach der Firmengründung wird SEALINE von der HanseYachts AG übernommen. Seit 2013 zeichnet der renommierte Yacht Designer Bill Dixon für die eleganten Linien der Schiffe verantwortlich. Egal, ob Cruiser, Sport oder Flybridge, alle SEALINE Modelle überzeugen mit viel Licht an Bord, einer optimalen Raumnutzung und funktionalem Design. SEALINE zieht alle Register der Bootsbaukunst, um ein helles Ambiente zu schaffen und so viel Tageslicht wie möglich ins Innere zu leiten. Deshalb dürfen unverbaute Panoramafenster, bodentiefes Glas, Skylights, große Rumpffenster und elektrische Schiebedächer an Bord der Yachten nicht fehlen. Bei der Entwicklung wird von der ersten Skizze bis zum fertigen Entwurf auf eine optimierte Raumnutzung geachtet. Dadurch setzt SEALINE immer wieder Standards für die weltweit führenden Marken in den jeweiligen Größenklassen, egal ob es um Bettgrößen, Raumhöhe oder Stauraum geht. Noch mehr Freiraum schaffen innovative Details wie verstellbare Sitzgruppen und Liegeflächen, schwenkbare Rückenlehnen und versenkbare Tischplatten. Das Design einer SEALINE ist so konzipiert, dass die Yacht höchste Ansprüche an Fahrleistung, Seetauglichkeit, Komfort und Sicherheit an Bord erfüllt.

3 Serien. 11 Modelle. Unzählige Konfigurationsmöglichkeiten.

SEALINE bietet derzeit drei Serien an: Cruiser, Flybridge und Sport. Die Cruiser Serie umfasst die Modelle C330, C430 und C530. Auf der Messe BOOT in Düsseldorf debütiert im Januar 2019 die SEALINE C390. Sie kombiniert das dynamische Fahrerlebnis der C330 mit den High-End Funktionen der großen C430 und hebt den Motorboot-Standard in der Bootsklasse unter 40 Fuß deutlich an. Im September 2019 feiert die C330v auf der Yacht Messe in Cannes Premiere. Sie ist mit zwei 300-PS-starken Außenbordmotoren ausgerüstet und eignet sich aufgrund ihres geringen Tiefgangs bestens für flache Ankerbuchten.

Die beiden Flybridge Yachttypen F430 und F530 bieten mit den zusätzlichen, erhöhten Steuerständen viel Platz an Deck und einen grandiosen Rundumblick. Die Sport Serie besteht aus zwei Modellen mit identischen Rumpflängen und verschiedenen Antriebskonzepten. Während die neue S330v grundsätzlich von zwei Außenbord-Motoren angetrieben wird, setzt die S330 auf das Innenbord-Motor-Konzept.

Mehr Informationen finden Sie auf der offiziellen Homepage von SEALINE.

SEALINE News

Alle Nachrichten

Liebe Kunden und Partner,

derzeit öffnen in fast allen Revieren die Häfen und Marinas. Viele von uns konnten endlich wieder aufs Wasser: Natürlich…

Lesen Sie mehr

Liebe Kunden und Partner,

im Mai öffnen in vielen Revieren endlich wieder die Häfen und Marinas. Wir alle freuen uns auf vertraute und noch zu…

Lesen Sie mehr

Erste Testfahrt der neuen Sealine S430 und der Sealine C390v

Lesen Sie mehr

Ein Erfahrungsbericht von Inspiration Marine aus der Südenglischen Hamble Point Marina bei Southampton.

Lesen Sie mehr

Liebe Kunden, Die wichtigste Aufgabe für uns alle besteht jetzt darin, unsere Familien, Kunden und Kollegen mit allen Mitteln zu schützen. 

Lesen Sie mehr