Land in Sicht! Angekommen auf dem fünften Kontinent

Erinnern Sie sich noch an unsere 10.000ste Yacht? Nach einer fast zweimonatigen Seereise rund um den Globus hat sie Auckland, die „Stadt der Segel“ in Neuseeland erreicht. In den frühen Morgenstunden verließ unsere Hanse 458 das Transportschiff „Tiger“. Überglücklich empfing sie der neue Eigner und ließ gemeinsam mit Team Windcraft die Korken knallen. Die Jungfernfahrt konnte beginnen! Mit der Skyline von Auckland querab segelte das Team zur Westhaven Marina, einem der größten Yachthäfen auf der Südhalbkugel. Auf dem Weg dorthin zeigte die Yacht was in ihr steckte: „Ihre Geschwindigkeit auf dem Amwindkurs ist wirklich beeindruckend“, schwärmte der neue Eigner. Zunächst möchte er sein Heimatrevier erkunden. Das erste Törnziel wird der nördliche Hauraki-Golf mit seinen türkisblauen Gewässern und den smaragdgrünen Inseln sein. Als krönender Höhepunkt steht im Februar 2020, die lokale Hanse Owner's Rallye auf dem Programm. 6 sonnige Monate liegen dann im Kielwasser unserer Jubiläumsyacht bevor sie in ihrem Heimathafen Wiakawa auf der Südinsel Neuseelands festmacht. Wir wünschen dem neuen Dream-Team alles Gute und hoffen bald wieder von ihnen zu hören!