Garant für Sicherheit – die Hanse Safety Cloud

Ein Erfahrungsbericht von Inspiration Marine aus der Südenglischen Hamble Point Marina bei Southampton.

„Die neue Safety Cloud hat sich während der Hafensperrungen im Zuge der Corona-Krise als von unschätzbarem Wert erwiesen. 
Wir sind in der Lage, die Batteriespannungen, Landstromanschlüsse sowie die Standorte von 14 Booten von einem einzigen Bildschirm aus zu überwachen. Diese Informationen können wir mit den Kunden teilen, so dass diese sich entspannt zurücklehnen können mit der Gewissheit, dass ihr Boot sicher und gut geschützt ist. Bekommen wir zum Beispiel eine Meldung über die Safety Cloud, dass bei einer der Yachten der Landstrom unterbrochen wurde, können wir einen Mitarbeiter direkt auf das betroffene Boot schicken, ohne ständig alle Boote persönlich kontrollieren zu müssen.
Ein weiteres nützliches Instrument ist die Einrichtung des Geofence, um zu sehen, wenn Boote innerhalb des Hafens verlegt werden – oder sich unerlaubt vom Liegeplatz entfernen.“

Andy Locke, 
Commissioning & Aftersales Manager
Inspiration Marine Group

Bei all unseren neuen Booten ist die Safety Cloud mit den beschriebenen und noch weiteren Funktionen bereits installiert.  Wünschen Sie Ihr Boot mit der Safety Cloud nachzurüsten, dann wenden Sie sich bitte an Ihren Händler.